Yummygeeks
0

Abandonia – Place of Abandonware

In dieser Kategorie bewerfen wir euch immer mal wieder mit geekigen Linktipps. Da wir alle Medien-ADS haben, sind wir süchtig danach ständig neue Seiten zu finden, teilen und zu verbreiten. Sollt ihr haben. Heute: Abandonia.

Gegründet im Jahre 1999 von dem Kroaten Kosta Krauth ist Abandonia.com heutzutage die am größten und am meisten besuchte Seite für all die Spiele, die ihr so liebt, die ihr euch aber nicht mehr legal besorgen könnt (Abandonware). Dank dieser Seite könnt ihr wieder Lemmings in den Tod schicken, mit Lotus durch verpixelte Welten düsen oder Monkey Island durchstöbern. Für Sprachvirtuosen sind die Spielbeschreibungen in Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch, Griechisch, Polnisch und weiteren Sprachen zugänglich.

Besonders fetzig ist das “daily Screenshot quiz”. Da heißt es gucken, erinnern und erraten. Die Spieledatenbank ist hilfreicherweise einmal durch die Autoren und einmal durch die Benutzer bewertet. Wenn ihr mal wieder an einem Sonntag nur rumhängt und einen Klumpen Erinnerung braucht, um das Erwachsensein zu verdrängen, könnt ihr dank Tags ganz einfach durch alle Spielgenren und Produzenten browsen.

Ist Abandonware echt legal?

Im Gegensatz zu Warez-Seiten, die illegal Spiele anbieten, kümmern sich Abandonware-Seiten um die Pflege von Spielen die durch ihren Autor nicht mehr unterstützt werden. Dabei sind alle Spiele die dort heruntergeladen werden dürfen, kostenfrei und legal. Teilweise sind die Spiele nicht mehr direkt auf dem heutigem PC spielbar sondern benötigen eine sogenannte  VM-Ware. Dabei handelt es sich um ein virtuelles Betriebssystem welches eine Umgebung, wie sie auf älteren Systemen zu finden ist, emuliert. Zwei bekannte VM-Ware Systeme sind die DOS-Box und ScummVM. Die VM-Ware wird gestartet und anschließend das Spiel in ihr.

Und nun viel Spaß beim Stöbern in der großartigen Datenbank von abandonia.com!

Ihr könnt YummyGeeks auch auf Facebook und Twitter verfolgen. Los!

 

Dein Name und deine E-Mailadresse müssen angegeben werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Benachrichtige mich über neue Yummy-Kommentare per E-Mail.

Vorheriger Artikel
Fund des Tages: WEBDESIGNERS VS WEBDEVELOPERS
Neueste Kommentare
Till Leve Rüscher in Looping Louie: Spielzeug zum Trinkspiel umbauen
Echt cool gibt es eine komplette und detailierte anleitung zum umbau???

Mit freundlichen Grüßen Till Leve Rüscher
Julia in Wie stelle ich mein iPhone lautlos?
Du hast mich gerettet - danke :)
Blogroll