Yummygeeks
4

Fund des Tages: Geek Seife

Ja, ihr denkt es ist ein altes NES Spiel, aber unser heutiger Fund des Tages macht euch schön sauber. Auch hinter den Öhrchen. Seife im Videospielformat, damit auch der letzte Hygienemuffel Lust zu duschen hat.

geek seife videospiel

Diese grandiosen „Digital Soaps“ bekommt ihr von der Dame, die eigentlich ausgebildete Journalistin ist und sich Chrystal Doucette nennt. In ihrem Etsyshop findet ihr von Controllern über Space Invader zu Tetrisblocks alles zum Aufschäumen. Beeindruckender Weise kann sie sich mit dem Seifenbusiness jetzt schon seit einem Jahr finanzieren und diese hauptberuflich produzieren. Wenn ich groß bin, will ich auch Geekseifenmacherin werden!
Seife digital soaps
Die Preise sind eigentlich sehr niedrig, doch der Versand nach Europa schraubt die Kosten natürlich hoch. Ihr zahlt für eines der Schmuckstücke umgerechnet zwischen 13€ (für Gameboyspiele) und 19€(für NES Spiele und Konsolen).

Passt aber auf, dass ihr deswegen jetzt nicht zulange in der Badewanne bleibt. Das macht die Haut so schrumpelig!

Ihr könnt YummyGeeks auch auf Facebook und Twitter verfolgen. Los!

 
4 Kommentare
stiller schreibt
Stolze Preise. Vielleicht sollte ich einfach Flüssigseife über meine alten NES-Spiele kippen und mich so einseifen. Die, äh, funktionieren danach doch noch, oder? Sag ja!
yummygeeks schreibt
Ich hasse es Herzen zu brechen....
stiller schreibt
Damn it!
thestiller.de » » Coffee and TV #3 schreibt
[...] wirbeln sie auch den halben Tag Lauch in der Luft herum. Wenn sie nicht gerade über Nerdkram wie Super Mario-Seife, die Club Mate Winter Edition oder geekige Weihnachtsgeschenke schreiben. Wer mir etwas zu [...]
 
Schreib deine Meinung

Dein Name und deine E-Mailadresse müssen angegeben werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Benachrichtige mich über neue Yummy-Kommentare per E-Mail.

Vorheriger Artikel
Ein geekiges ♥ für Blogs
Neueste Kommentare
Anja in Hört auf Konzerte zu filmen! Ein Appell.
...und man selber bekommt das Konzert eher durch die Smartphones der anderen mit, als dass man die Bühne sieht. Macht echt keinen Spaß. Aber soll ja auch Konzerte geben, bei den Aufzeichnungen verboten sind:-) Wenn die Veranstalter oder die Bands die PR wollen, könnten Sie sich ja was einfallen lassen, [...]
Leo in Hört auf Konzerte zu filmen! Ein Appell.
Hey danke für den text sitze gerade an meiner deutschhausaufgabe und dreimal dürft ihr raten worüber. Ja genau eine erörterung zu genau diesem text.
Ich weiß ist etwas unnormal das man die quelle googlet aber es hat mich interessiert ob es den text und diese seite wirklich giebt. Und was soll ich [...]
Thorsten Belzer in Hört auf Konzerte zu filmen! Ein Appell.
Das ist echt ne anstrengende Sache, als Zuschauer immer die Smartphones vorm Gesicht zu haben, Ich wollte genau das, was mich eigentlich nervt an Konzerten, für die Arbeit an diesem Film nutzen! Nämlich alle Konzertmitschnitte einsammeln und daraus ein Musik Video machen. Heraus kam das CrowdMusicVideo!
checkt [...]
Blogroll